Aqua-Walking


Aqua-Walking

Hier werden Geh- und Laufbewegungen im stehtiefen Wasser ausgeführt. Dieses ist besonders für Nichtschwimmer, Ältere Personen und bei Problemen mit Hüfte und Kniegelenken geeignet. Es dient als Regenerationstraining nach Verletzungen, so wie bei Übergewichtigen und Arthrose Patienten. Nichtschwimmer und ältere Personen finden hier eine Möglichkeit etwas für sich zu tun, und Vertrauen in das Element Wasser zu finden. Unter fachkundiger Anleitung eines Aqua-Trainers, der sich hierbei selbst im Wasser befinden sollte, sind für diese Gruppen ganz beachtliche Erfolge zu erzielen. Im stehtiefen Wasser sind für den Patienten Bewegungen möglich die für ihn an Land unmöglich wären. In aufeinander aufbauenden Modulen werden Kraft, Ausdauer, Koordination sowie der Gleichgewichtssinn trainiert. Durch die stetigen Erfolge steigert der Kunde hier nicht nur seine physischen Fähigkeiten sondern auch sein Selbstvertrauen und sein Selbstbewusstsein. Das gilt auch für  Adipositas- u. Arthrose Patienten, da es für diese Gruppierungen keine Alternativen gibt die einen zeitnahen Erfolg versprechen. Die Gefahr einer Überlastung oder einer Verletzung sind hier gleich Null, da der Patient sich sehr gut selbst kontrollieren kann, weil das Trainingstempo aufgrund der Indikation meist gering gehalten wird. Beim Aqua-Walking können verschiedenste Hilfsmittel eingesetzt werden, die den Widerstand gezielt erhöhen. Zum Einsatz kommen hier Aqua-Mitts (Aqua-Handschuhe), Beinschwimmer, Poul Nudeln, Aqua-Hanteln, Gymnastikbällen und Schwimmbretter. Die optimale Wassertemperatur für das Aqua-Walking liegt bei 28-30C°, damit die Teilnehmer während des Trainings nicht zu frieren beginnen.

Wolfgang Hoffmann / Personal Trainer Düsseldorf

http://www.the-spirit-of-health.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s