Das Bauch „weg“ Training


Das Bauch „weg“ Training

Bauchtraining

Bauchtraining

Der Winter ist vorüber und was kommt zum Vorschein, der Bauchspeck. Wieder einmal haben die Feiertage ihre Spuren an den falschen Stellen hinterlassen. Über das „Warum“ braucht man nicht diskutieren. Gutes Essen und zu wenig Bewegung sind die Fakten.

Doch wie bekommt Mann/Frau das bloß wieder weg ohne sich zu quälen? Da hilft nur eines, ganz viel und so oft wie möglich Bauchtraining!? Oder etwa nicht?! Natürlich müssen die Bauchmuskeln wieder trainiert werden um straff zu werden, jedoch das allein reicht nicht aus. Zuerst sollte die Ernährung angepasst werden, d. h. von allem etwas weniger und vor allem das richtige. Leere Kalorien, wie Süßigkeiten und süße Getränke, so wie Alkohol und Kohlehydrate müssen reduziert werden.

Ist man ernährungstechnisch nun auf dem richtigen Weg, geht es darum den Bauch zu formen und zu straffen. Allein Situp’s oder Crunches lassen den Bauch nicht verschwinden. Der Bauch wird zwar straffer und fester nach einer Weile, auch mag der Umfang ein wenig sinken, das Ziel wird damit jedoch nicht erreicht. Zu den bekannten Übungen ist ein Kardiotraining in der Fettverbrennung nötig. Dieses sollte mindestens 3 x wöchentlich stattfinden und mindestens 30 Minuten, jedoch maximal 45 Minuten andauern. Viel hilft hier nicht gleich viel, da nach 45 Minuten die Fettverbrennung abnimmt und die Eiweißverbrennung zunimmt. Das bedeutet, dass man wichtiges Muskeleiweiß verbrennt. Wer sich in der Fettverbrennung bewegt hat eine Herzfrequenz die nur 60 – 70 % der Maximalbelastung entspricht. In dieser Zone ist die Fettverbrennung am höchsten. Denn nur wer Fett verbrennt und Muskulatur aufbaut verliert an den richtigen Stellen.

Bei welcher Sportart Sie wie viel Kalorien verbrennen und welches die richtige Trainingsherzfrequenz für Sie ist können Sie auch unter folgender Adresse erfahren.

http://www.juiceplus.ch/feel-good/herz-frequenzzonen-optimalen-puls-berechnen/

Wolfgang Hoffmann / Personal Trainer Düsseldorf

http://www.the-spirit-of-health.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s